BIT-ON GmbH

HARDWARE | SOFTWARE

CLIENT

Für den Einsatz von LIVE empfehlen wir die folgenden Hard- und Software Eigenschaften:

HARDWARE

  • PC mit Intel/AMD-Prozessor > 2 Ghz
  • Arbeitsspeicher > 8 GB
  • Freier Festplattenspeicher > 250 GB
  • Grafikadapter >= 1280 x 1024

SOFTWARE

  • MS Windows 7/8/10 oder
  • Linux Desktop (Ubuntu, SuSe, Debian, Red Hat)
  • Java Runtime Environment (JRE)

SERVER

HARDWARE

  • Server mit Intel/AMD-Prozessor > 2 Ghz
  • Arbeitsspeicher > 16 GB
  • Freier Festplattenspeicher >= 250 GB Raid 5
  • Grafikadapter >= 1280 x 1024

SOFTWARE

  • MS Server - Linux Server (Ubuntu, SuSe, Debian, Red Hat)
  • Java Runtime Environment (JRE)
  • Datenbank MySQL, Oracle oder SQL-Server
  • VNC Software für Fernzugriff

VARIANTE 1

Bei dieser Variante übernimmt BIT-ON den Betrieb des LIVE-Systems. Das Hosting und die Verarbeitung der Daten läuft auf der BIT-ON Hardware/Software-Umgebung. Über eine gesicherte VPN-Verbindung sind die Clients an die Infrastruktur angeschlossen. Die Vorteile liegen darin, dass zunächst keine Investitionen in Hardware/Software oder Lizenzkosten für Datenbanken anfallen. Eigenständige Wartung und Datensicherung sind ebenfalls nicht erforderlich. Der Wechsel von Variante 1 zu Variante 2 ist jederzeit problemlos umsetzbar.

VARIANTE 2

Diese Variante bietet sich für Airlines an, die eine eigene Hochverfügvarkeitsinfrastuktur besitzen und LIVE in ihre IT-Struktur integrieren möchten. Dies ist von Vorteil, wenn interne Schnittstellen zu Fremdsystemen aufgebaut werden sollen. Hierbei unterstützt BIT-ON den Aufbau der Datenbanken und des Applikationsservers. LIVE-Server und LIVE-Client werden im Object-Code auf Lizenzbasis zur Verfügung gestellt. Das System läuft in Eigenverantwortung des Nutzers. Während des Betriebes ist ein Support durch BIT-ON möglich.

  • KONTAKT

  • Harald Keydel
  • Bahnhofstr. 12
  • 63263 Neu-Isenburg
  • +49  (0)6102  4392 11
  • keydel@bit-on.de